Verändere die Schweiz

Im Moment läuft keine Kampagne.

"Verändere die Schweiz!"

Mit einem Post per Smartphone die eigenen Ideen und Anliegen für die Zukunft der Schweiz dem Parlament vorlegen – das ist dank dem Projekt «Verändere die Schweiz!» möglich. Auf der Onlineplattform konnten alle in der Schweiz lebenden 14-25jährigen zwischen dem 11.02 und dem 24.03 ihre nationalen Anliegen direkt ans Parlament richten. Nach Ablauf der Kampagne wählen die 16 jüngsten National- und StänderätInnen je mindestens eines der Anliegen aus und bringen es für die Umsetzung in die nationale Politik ein.

Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen

Die Politiker

Samira Marti

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Mattea Meyer

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Mathias Reynard

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Aline Trede

Grüne

Philippe Nantermod

FDP.Die Liberalen

Christian Imark

Schweizerische Volkspartei

Cédric Wermuth

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Fabian Molina

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Damian Müller

FDP.Die Liberalen

Lisa Mazzone

Grüne

Marco Romano

Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz

Lukas Reimann

Schweizerische Volkspartei

Nadine Masshardt

Sozialdemokratische Partei der Schweiz

Irène Kälin

Grüne

Mike Egger

Schweizerische Volkspartei

Diana Gutjahr

Schweizerische Volkspartei

Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen

Nutzer

Lernende AXA zum Anliegen
Lernende AXA zum Anliegen
Lernende AXA zum Anliegen
Lernende AXA zum Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen
Anliegen