Logo für Palmöl auf Produktvorderseite

Autor
miloschefer
Status
Erfolgsgeschichte
Kanal / Trägerschaft
PolitikerInnen

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Es wird ein neues Logo geschaffen, das aufzeigt, dass ein Produkt Palmöl enthält. Dieses Logo muss auf alle Produkte gedrukt werden, die Palmöl enthalten. Für den Anbau von Palmöl muss sehr viel Regenwald gerodet werden, was einen grossen Verlust des wertvollen Lebensraumes bedeutet und zu einem Artensterben führt. Der Boden verliert schnell alle Nährstoffe und nach 5 Jahren ist er meist landwirtschaftlich nicht mehr nutzbar und praktisch tot. Die Abholzung beschleunigt auch stark die Klimaerwärmung. Auf den Palmölplantagen müssen Menschen und oft auch Kinder unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen arbeiten. 

Vielen Konsument*innen ist nicht bewusst, welche Produkte Palmöl enthalten, auch wenn man es im Kleingedruckten nachlesen könnte. Mit einem Logo auf allen Produkten würden viele bewusst darauf verzichten und viele Hersteller würden dann wohl Sonnenblumen- oder Rapsöl einsetzen. Palmöl kann problemlos durch schweizer Raps- oder Sonnenblumenöl ersetzt werden, was auch der schweizer Wirtschaft helfen würde.

 

Umsetzung

Milo Schefer und Lisa Mazzone haben sich mehrmals getroffen, um zu besprechen, in welcher Form das Anliegen umgesetzt werden könnte. Da es bereits verschiedene Vorstösse zum Thema Palmöl gibt, welche sehr gut koordiniert werden, und da mehr Transparenz bezüglich der Qualität von Palmöl z.B durch Labels schwer durch einen Vorstoss erreichbar ist, wurde entschieden, den Vorstoss nicht durchzuziehen. 

 

 

Timeline

18.04.19

Anliegen eingereicht.