Jugendpolitik

Autor
Anonym
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Ich hatte mir gedacht, dass wir in der Schweiz die «Jugendpolitik» einführen könnten. Meine Idee ist, dass auch junge Menschen ihre Meinung in der Politik und beim Abstimmen mitteilen können.

Begründung

Die «Jugendpolitik» sollte einführen, dass Jugendliche mit 16 Jahren abstimmen dürfen und nicht erst mit 18. Ich denke, in dem Alter weiss man schon einiges über die Politik und man weiss auch, was für sich selbst besser und was schlechter ist. In diesem Alter fängt man auch an seine eigenen politischen Meinungen zu bilden und man ist auch fähig darüber zu entscheiden, ob diese Meinung realistisch ist oder nicht. Jugendliche sollten auch über Themen abstimmen, welche sie später betreffen werden und welche sie später im Leben vielleicht noch einmal antreffen werden.