Header_Angebot_Gemeinde_Kanal

engage-Kanal für deine Gemeinde oder Region

Über einen eigenen Kanal auf der Onlineplattform engage.ch können die jungen BewohnerInnen deiner Gemeinde oder Region direkt mit den politischen EntscheidungsträgerInnen in Kontakt treten. Zudem dient der Kanal der digitalen Kommunikation und es können Anliegen für die Gemeinde darüber gesammelt werden.

Damit die Gemeinden ihre Jugendlichen besser in den politischen Prozess einbinden und sie über die ihnen gängigen Kommunikationskanäle erreichen können, wurde die Onlineplattform engage.ch aufgebaut. Über diese Plattform können die Jugendlichen unkompliziert und direkt Anliegen einreichen, diese bewerten und laufend informiert bleiben, was gerade in ihrer Gemeinde ansteht. Durch die Einbindung der Onlineplattform in die Kommunikationskanäle der Gemeinde kann der Austausch zwischen der Gemeinde und den Jugendlichen weiter gefördert werden. 

Die Plattform richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren unabhängig ihres Bildungshintergrundes. Sie eröffnet ihnen durch verschiedene Funktionen die Möglichkeit, sich ohne grösseren Aufwand aktiv in die Politik einzubringen. Folgende Möglichkeiten bietet einen Kanal auf engage.ch:

  • Eigener Kanal, der selbständig bearbeitet und mit Inhalten gefüllt werden kann.
  • Durchführung von digitalen Kampagnen, um Anliegen und Fragen von Jugendlichen zu sammeln und diese online diskutieren und weiterentwickeln zu lassen.
  • Einfache und direkte Kommunikation über Veranstaltungen und Jugendspezifische Geschehnisse in der Gemeinde.
  • Berichterstattung über die Projekte der Jugendlichen und ihr Engagement.

Bist du an einem Kanal auf engage.ch interessiert? Dann melde dich bei uns und wir geben dir gerne weitere Auskünfte. 

Angebote_Gemeinden_Kanal_Body1
Angebote_Gemeinde_Kanal_Body2

Kosten und Aufwände

Die Kosten für die Erstellung und unbegrenzte Nutzung des Kanals auf engage.ch, sowie einer Einführung zur Handhabung und den Funktionalitäten betragen CHF 1'500.-. Damit der Kanal die gewünschte Wirkung erzielt, empfehlen wir jedoch die Durchführung eines kompletten engage-Prozesses. Die Durchführung eines kompletten engage-Prozesses wird bis Ende 2020 durch verschiedene Förderer getragen (weitere Informationen zum engage-Prozess findest du hier).

Weitere Informationen

Auf der Onlineplattform engage.ch gibt es viele verschiedene Beispiele von Gemeinden und Organisationen, die bereits einen Kanal nutzen. Am besten du schaust dich einfach etwas um. 

Kontakt