Wie schaffen Sie es standhaft in Ihrer Entscheidung zu bleiben auch wenn falschen Handelns beschuldigt werden? Beispielsweise bei den Sanktionen für Russland (Schweiz soll doch neutral handeln)?

Autor
michelle scharpf
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Warum ist diese Frage wichtig?

sehr aktuell, spannend die sehr schwierig zu treffenden Entscheidungen mehr nachvollziehen zu können

Timeline

12.07.22

Frage eingereicht.