Wieso steht auf dem Abstimmungsbüchlein die "Empfehlung" des Bundesrates und des Parlamentes?

Autor
Linus Oetiker
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Warum ist diese Frage wichtig?

Führt die "Empfehlung" des Bundesrates und des Parlamentes nicht zu einer Verfälschung der Wahl?
Ist es nicht so, dass dadurch das freie Denken, kritische Nachdenken der Bürger gefährdet ist und sie nicht mehr überlegen wieso sie überhaupt für etwas abstimmen?

Timeline

26.06.22

Frage eingereicht.