Podiumsdiskussion „Alkoholverbot im öffentlichen Raum“ mit Verein GewaltLos

Autor
Jupalu
Status
Erfolgsgeschichte
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Podiumsdiskussion über die Frage, ob Alkohol auf öffentlichen Plätzen wie zum Beispiel dem Bahnhofsplatz verboten werden soll. 

Der Event startete mit dem Song von Rapper und Slampoet Kutti Mc „Opferbrief“. Danach iformierte Dr. Bruno Lanfranconi über die aktuellen Zahlen gewaltbedingter Verletzungen von der  Suva. Anschliessend begann die Diskussion, die von Radio 3Fach moderiert und live übertragen wurde.

Mit dabei waren neben Kutti MC und Dr. Bruno Lanfranconi:

Daniel Fellmann, Leiter Jugendpolizei KaPo Luzern

Adrian Borgula, Luzerner Stadtrat, Direktion Umwelt, Verkehr und Sicherheit

Ralph Hess, Kantonsrat GLO

Norbert Schmassmann, Kantonsrat CVP (Mitunterzeichner Motion 270: Rayonverbot Alkoholkonsum auf öff. Plätzen)

Anton Häfliger, Leiter SIP Stadt Luzern

Tobias Käch, JCVP

Yannick Gauch, Juso

Alexander Kares, JSVP

Laurin Murer, Junge Grüne

Marco Marinelli, JFDP

Zum Schluss gab Kutti MC während dem Apéro noch ein kurzes Konzert.