Midnight Sports

Autor
Cathrine Liechti
Status
Erfolgsgeschichte

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Sobald es Ende Herbst draussen kälter wird und die Jugendlichen den Abend nicht mehr draussen verbringen können, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit Köniz ihnen mittels Turnhallen die Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen und gemeinsam Sport zu machen oder einfach abzuhängen.

Mit Musik, Sport und Spass verbringen sie die kalten Herbst- und Wintermonate gemeinsam mit ausgebildeten Coachs Samstag für Samstag. Dabei stammt sicher die Hälfte der unterstützenden Coachs aus dem Jupa Köniz.

Umsetzung

Zur gleichen Zeit, wie das Jugendparlament (Jupa) Köniz das Projekt Midnight Sports umsetzten wollte, ergab es sich, dass ein Postulat mit der selben Idee im Gemeindeparlament beraten wurde. Die im Voraus eher minimale Beantwortung des Postulates wurde durch das Lobbying des Jupa zurückgewiesen. Das Engagement des Jupa und der Jugendarbeit Köniz (JUK) führte zu einer zufriedenstellenden Beantwortung des Postulates. Das Jupa und die Jugendarbeit kümmerten sich anschliessend gemeinsam, um die Umsetzung des Postulates und konnten dabei auf die Unterstützung der Gemeinde Köniz zählen.