Rentner in der Schweiz

Autor
Natalija Ivanovic
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Ich finde es traurig das Menschen die ihr leben lang (ca. 50Jahre lang) in der Schweiz gearbeitet und gelebt haben, einen Rentenlohn bekommen mit dem man nicht wirklich über die Runden kommt. Dazu kommt noch das sie, obwohl sie nicht viel verdienen, viel Steuern zahlen müssen. Ich bin dafür das ein neues System erstellt werden muss um den Rentner, die sehr lange für unser Land gearbeitet haben, entgegenzukommen.

Begründung

Ich arbeite bei der Bank und sehe tagtäglich Pensionierte die im Minus sind oder regelmässig kommen und fragen ob schon etwas eingegangen ist. Nicht alle haben von der 3. Säule profitiert, ich finde jedoch das man auch ohne 3. Säule den Standart den man hatte bebehalten können muss. Das ist jedoch nur mit einem neuen System möglich. Es kann sein das uns Arbeiter dieses Thema noch nicht so nahe geht, aber wir alle wollen später unseren Enkelkindern Geschenke machen können, oder Reisen nachholen die wir bis dahin nicht erleben konnten. Wie soll das gsehen wenn man selbst am Minimum lebt?