Stimmrecht ab 16 Jahren

Autor
Gast
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Das Stimmrecht erhält man in der Schweiz nur durchs Erreichen der Volljährigkeit, welche 18 Jahren beträgt. Jedoch werden oft Wahlen durchgeführt über Themen, wo die Jugendlichen die Hauptbetroffenen sind. Wir Jugendliche haben trotzdem nicht das Recht über etwas abzustimmen, was uns betrifft und müssen einfach mit den Entscheidungen, die von den Erwachsene getroffen werden, leben müssen. Ein aktuelles Beispiel sind die Sparmassnahmen in der Bildung im Kanton Aargau. Am meisten davon betroffen sind die Schüler, doch deren Meinung wird nicht beachtet obwohl sie, als Hauptbetroffene, das Sagen haben sollten. Ausserdem sind viele Jugendliche an Politik interessiert und wollen nich nur über sie lesen können sondern auch einen Einfluss auf sie haben.