KKW's Schweiz

Autor
Josef Thoma
Status
Umsetzung
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Ich wünsche mir von der aktuellen Politik eine Lösung für die drohende Stromkrise in Europa und wie die Politik den steigenden Strombedarf decken will. Ich persönlich bin nicht zufrieden mit dem Bau von Gaskraftwerken. Und für mich ist der Weg in eine klimaneutrale Stromproduktion, auch ohne CO2-Zertifikate, klar: KKW's der vierten Generation. Doch um schnellst möglich solche Anlagen zu errichten bedarf es einer Aufhebung des Technologieverbotes, einer grossen Informationskampagne, denn viele Stimmbürger haben eine ungerechtfertigte Angst vor dieser Technologie, als auch einer möglichst schnellen Standortsuche.

Timeline

21.02.22

Anliegen eingereicht.

Anliegen wird von Nationalrat Erich Hess ausgewählt.

Treffen und Austausch im Bundeshaus.

Nächste Schritte

Erich Hess hat bereits vor einem Jahr eine Motion eingereicht, um das Technologieverbot zu streichen. Gemeinsam wurde nun ein Postulat ausgearbeitet, welcher den Bundesrat auffordert, Technologien wie Flüssigsalz- und Thoriumreaktoren zu prüfen.

Im Nationalrat wird ein Postulat eingereicht.