Mehr Grün, mehr weiss

Autor
Simon Streuli
Status
Umsetzung
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Es wäre toll, wenn wir das Potenzial von weissen Strassen erkennen könnten und den Kühleffekt, den diese haben. Es gibt mittlerweile viele andere Strategien, Strassen zu bauen als nur gewöhnlicher Asphalt und auch in der Schweiz, spürt man in den Sommer mittlerweile klare Hitzetage, die in Zukunft in den Städten zu einem grossen Problem werden könnten.

Timeline

03.03.22

Anliegen eingereicht.

Das Anliegen wird von Nationalrätin Franziska Ryser ausgewählt. 

Treffen und Austausch im Bundeshaus.

Nächste Schritte

Die Hitzeinseln in den Städten sind ein grosses Problem, welches von den grossen Städten angegangen wird. Sie haben unterschiedliche Initiativen und Prozesse gestartet, um das Problem zu adressieren. Der Bund könnte zur Unterstützung ein nationales Zentrum aufbauen, welches die verschiedenen Erfahrungen sammelt und zusammenführt. Das Zentrum könnte dadurch anderen Gemeinden in diesen Fragen helfen und Privatpersonen sensibilisieren, bei Um- und Neubauten etwas zu machen. In den nächsten zwei Wochen wird ein Postulat ausgearbeitet, um ein solches Zentrum aufzubauen.

Im Nationalrat wurde ein Postulat eingereicht.