Abschaffung von Mille Feuilles

Autor
Heinz
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Luzian Mi., 18.09.2019 - 10:06

Lieber Heinz
Bei Mille Feuilles geht es primär nicht darum etwas zu lehren sondern um die Interesse am Französisch der Kinder und Jugendlichen zu entfachen. Geschichten wie Le monstre d'alphabet sind mir bis heute geblieben.

Beschreibung des Anliegens

Wir wollen ein besseres Französischlehrmittel, bei dem die Schüler auch wirklich etwa lernen.

Begründung

Man lernt im Gegensatz zu Bonne Chance nicht viel, dass man wirklich gebrauchen kann. Wir haben vier Jahre lang Französischunterricht in der Primarschule und das dabei gelernte könnte man in einem halben Jahr nachholen.