Unterteilung von regionalen/nicht regionalen Produkten in Läden

Autor
Gast
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

In Läden soll es klare Abteile für regionale Produkte geben, dies beispielsweise in der Abteilung für Früchte und Gemüse. Die nicht regionalen Produkte müssen klar von den regionalen Produkten unterschieden werden können. 

Begründung

Wenn die Produkte ohne Trennung im Laden ausgelegt sind, überlegt man sich weniger woher diese kommen. Durch eine klare Trennung der Produkte soll ein Bewusstsein für regionale Produkte geschaffen werden. Dies ist gut, da regionale Produkte eine bessere Umweltbilanz haben.