Sensibilisierung drei Säulen System in der Sekundarschule

Autor
Jackyurena_
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Wir Jugendliche sollten bereits in der Sekundarschule wissen, was das drei Säulen System ist und die verschiedenen Sozialversicherungen kennen. Solch ein Thema sollte man in der Schule zu einem Fach als Lernziel dazu nehmen und in den Lehrplan mit einbeziehen. Die Schüler sollten sich damit auseinandersetzten und sich dem bewusst sein, dass sie früher oder später damit konfrontiert werden.

 

Begründung

Jugendliche haben nach Abschluss der Sekundarschule keine Ahnung vom drei Säulen System. Oftmals schockiert es mich, dass meine Freunde nicht wissen, was für Lohnabzüge sie in der Lehre haben und wie hoch die Wichtigkeit und die zukünftigen Problematiken des drei Säulen Systems sind. Die meisten sind sich der Definition der Altersvorsorge nicht bekannt und machen sich somit auch keine Gedanken über ihre zukünftige finanzielle Situation. ( Unsere zukünftige finanzielle Situation ) Da wir alle unsere Existenz, unseren Lebenserhalt und unsere Individualität auf diesem System stützen, sollte sich jeder dem bewusst sein was dies für ein System ist. Ich bin mir sicher, dass es in Zukunft noch ein Thema sein wird mit dem wir in der Politik konfrontiert werden. Wir Jugendliche sollten uns mehr an Wissen aneignen, um für unsere Zukunft abstimmen zu können und unser zukünftiges Leben selbst in die Hand zu nehmen.