Staatliche Krankenkasse

Autor
Mensgi
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

mnemocron Mo., 17.02.2020 - 15:14

Eines der vielen Probleme im gesundheitswesen. Durch die Einheitskasse würde auch ein Teil an bürokratischem Overhead wegfallen.

Beschreibung des Anliegens

Die Grundkrankenkasse wird verstaatlicht.

Begründung

Es gibt viele Personen die, die Prämien der KK nicht mehr selber stämmen können und der Kanton helfen muss. Darum finde ich das man jeden Monat ein gewissen Prozentsatz des Lohnes abgezogen wird für die KK.Die Franchise würde bei jedem 300.- betragen. Denn die Gesundheit der Bevölkerung ist eine Staatsangelegenheit und hat nichts in privaten Händen verloren. Die Zusatzversicherungen bleiben aber privat.