Serafe Gebühren senken

Autor
S. R.
Status
Eingereicht
Kanal / Trägerschaft

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Beschreibung des Anliegens

Die Serafe-Gebühren auf 120 Franken/10 Franken im Monat senken

Begründung

Weil 335 Franken viel zu viel ist. Ausserdem sind viele Sendungen eingestellt worden.

Timeline

18.02.21

Anliegen eingereicht.