SpielPolitik!

Du hast am Planspiel SpielPolitik! teilgenommen und mit deiner Klasse ein Anliegen in der Form einer Eidgenössischen Volksinitiative eingegeben, diskutiert und in Bern vertreten? Für dich ist dieses Anliegen immer noch wichtig und du möchtest dich weiter damit beschäftigen? Dann hast du hier die Möglichkeit dazu.

Vielleicht hat eure Klasse aber erst damit begonnen, ausführlich über ein gemeinsames politisches Anliegen zu diskutieren. Dabei wurden deine Vorschläge aber nicht aufgenommen und du möchtest deinen Vorschlag trotzdem weiterbearbeiten. Dann hast du hier die Möglichkeit dazu.

Verschaffe dir Gehör!

SpielPolitik! bietet dir in Zusammenarbeit mit engage.ch die Möglichkeit, dein persönliches politisches Anliegen im Rahmen der Kampagne "Verändere die Schweiz!" direkt in die nationale Politik einbringen. Hier findest du nähere Informationen dazu: https://www.engage.ch/schweiz

SpielPolitik! ermöglicht dir die Projektteilnahme über einen eigenen "Kanal".  Du musst also nicht bis zum Frühling warten, um dein Anliegen zu kommunizieren. Unter https://www.engage.ch/spielpolitik kannst du dies direkt tun.

«Verändere die Schweiz» SpielPolitik! 20/21

Du hast zwischen Mai 2020 und Februar 2021 am Planspiel SpielPolitik! teilgenommen und mit deiner Klasse ein Anliegen in der Form einer Eidgenössischen Volksinitiative eingegeben, diskutiert und in Bern vertreten?

Falls dieses Anliegen für dich weiterhin wichtig ist oder dich ein anderes Thema beschäftigt, kannst du dein Anliegen hier vor dem 21. März einreichen und – wer weiss – vielleicht wird es als Jugendanliegen sogar von Politiker*innen aufgegriffen.

Bringe hier dein Anliegen ein!

  • 1 Aktuell: Anliegen einreichen
  • 2 Deine Angaben
  • 3 Vorschau
  • 4 Vollständig
Nur eine Datei möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: jpg jpeg png.

Eingegangene Anliegen zur Kampagne

Noch keine Anliegen eingegangen.

Timeline

02-2021 - 03-2021

Du hast zwischen Mai 2020 und Februar 2021 am Planspiel SpielPolitik! teilgenommen und mit deiner Klasse ein Anliegen in der Form einer Eidgenössischen Volksinitiative eingegeben, diskutiert und in Bern vertreten?

02-2020 - 03-2020
11-2019 - 01-2020